Back To Top

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5
.

.

Die Wetzlar Gäng am Rennsteig 2013 – Eine kleine Bilderreise



Freitag 24.Mai
Kurz vor Schmiedefeld. Was ist das für ein weißes Zeug am Straßenrand?

 

 

Kurz danach in der Turnhalle. Die Wetzlar Gäng steckt ihren Claim ab.

 

 

Man gönnt sich noch ein Köstritzer.

 

 

Samstag 25.Mai: Morgens in Eisenach: Um 6:00 Uhr geht’s auf nach Schmiedefeld. Sind ja nur 72,7 km.

 

 

 Und schon sind wir unterwegs. Zum Glück scheint das Wetter zu halten.

 

 

Erstes Frühstück.

 

 

 

Und es geht bergauf.

 

 

Erst mal die Aussicht genießen.

 

 

Das erste Drittel ist geschafft. Wir sind auf dem Großen Inselberg.

 

 

2. Frühstück. Wie bei den Hobbits.

 

 

Mittagessen auf der Ebertswiese. Die erste Hälfte liegt hinter uns.

 

 

 

Vorbei am höchsten Punkt der Strecke, der Große Beerberg.

 

 

 

Schmücke, noch 8 km. Warum war ich nicht gestern hier.

 

 

Geschafft.

 

 

Nein, noch nicht ganz. Im Zelt müssen wir noch mal alles geben.

 

 

Sonntag 26. Mai: Rückfahrt  gegen 9:30. Zum Glück ist uns das während des Laufes erspart geblieben.

 

 

Eine Sache habe ich noch: Nächstes Jahr sind wir wieder da.


Ergebnisse:

Marathon:         

Bernd Bachmann:        5:09:00
Peter Heinz:                5:06:20
Michael Agel:             3:34:01

Supermarathon:     

Tanja Kornmann:          8:57:14
Werner Frech:            10:26:17
Jörg Kornmann:           8:09:26
Hans-Peter Hoffmann:  9:51:53


Bericht: Hans-Peter
Bilder: My iPhone

 

 

Copyright © 2018 Lauftreff Wetzlar Rights Reserved.