Back To Top

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5
.

.

Lauftreff Wetzlar beteiligt sich an der Aktion "Sauberhaftes Hessen"

Am Samstagmorgen, den 22.03.2014 reinigte der Lauftreff Wetzlar e.V. gemeinsam mit Förster Thomas George den Wald rund um den Stoppelberg. Über 20 fleißige Mitglieder wurden nach kurzer Einweisung und Ausrüstung mit Schutzwesten, Müllsäcken und weiterem sinnvollen Gerät auf den Wald verteilt. Am Ende kamen rund 25 Müllsacke und mancher Schrott zusammen. Erfreulich ist, dass es insgesamt weniger Müll als in den letzten Jahren war. Erschreckend bleibt mit anzusehen, wie viele Mitbürger ihren Dreck einfach in der Natur entsorgen. Flaschen, Teppiche, Kleidung, Fahrräder sind nur einzelne Beispiele. Am Ende konnten der Vorstand des Lauftreffs und Förster Thomas George eine sehr positive Bilanz ziehen. Viele Stellen sind nun wieder Teil des sauberhaften Hessens. Belohnt wurden alle Helfer mit reichlich Wurst, Brot und Getränken.

 

 

Baum pflanzen in memoriam Klaus-Peter Pompe

Im Anschluss trafen sich alle Beteiligten noch, um an der T-Kreuzung des "Eichengrundweges mit dem Hauptweg" einen Baum für unseren verstorbenen 1. Vorsitzenden und Mitbegründer des Lauftreff Wetzlar e.V. Klaus-Peter Pompe zu pflanzen. Nach einer kurzen Rede des 1. Vorsitzenden wurde Klaus-Peter ehrend gedacht. Wenn immer wir nun an dieser Stelle vorbeilaufen, werden wir diese Kastanie wachsen sehen, so wie sich Klaus-Peter immer den wachsenden Lauftreff gewünscht hat.

 


 
Der Vorstand bedankt sich bei allen Helfern und dem Hessenforst für die Unterstützung!

Copyright © 2018 Lauftreff Wetzlar Rights Reserved.