Back To Top

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5
.

.

Bei der diesjährigen Sportlerehrung wurde dem Lauftreff Wetzlar in der Kategorie Seniorenarbeit der Förderpreis der Stadt Wetzlar verliehen.


In der Laudatio des Abends wurde die besondere Einbindung älterer Menschen in den Verein gewürdigt. Die Tatsache, dass viele unserer Mitgliederinnen und Mitglieder im Seniorenalter unter dem Dach des Lauftreff Wetzlar aktiv Lauf- und Walkingsport treiben, fand besondere Anerkennung.
Stellvertretend für den ganzen Verein durften der 1. Vorsitzende Bertold Becker, Erich Strunz und Ehrenmitglied Klaus Hohoff den Preis aus den Händen des Oberbürgermeisters der Stadt Wetzlar entgegennehmen.


Erichs Engagement, der als 80-jähriger 3x/Woche eine Laufgruppe führt und Klaus Hohoffs langjährige Arbeit als Lauftreffleiter, sowie seine 40 gelaufenen Marathons wurden in Interviews gewürdigt. Auf die Frage des Moderators „Wie motiviert man sich in dem Alter noch zum Laufen?“ löste die echte Erich Antwort großen Respekt und Heiterkeit beim Auditorium aus: „Da muss man sich eben quälen können!“ Keiner hätte das wohl besser formulieren können! Mein Hinweis, dass ein Verein genau solche „Kampfschweine“ brauche, die bereits jeder über 42 Jahre dem Lauftreff Wetzlar angehören, wurde ebenfalls mit großem Applaus bedacht.

 


Dass bei der Wetzlarer Sportlerehrung ein kleiner Breitensportverein wie der Lauftreff Wetzlar, der Sport „zum Spaß“ anbietet, einen Preis erhält, zeigt die große Würdigung und Wertschätzung der Sportstadt Wetzlar uns gegenüber. Alle Mitglieder, die durch ihr regelmäßiges Kommen und Engagement unseren Verein so leben lassen, sind Teil dieser besonderen Ehrung. Wir standen dort unter anderem in einer Reihe neben den Vollprofis der HSG Wetzlar, dem RSV Lahn-Dill, Läufer-Ass Lisa Mayer (per Videobotschaft) und Olympiasieger Fabian Hambüchen.


Die 1.000 €uro, mit der dieser Förderpreis verbunden ist, werden ganz sicher eine sinnvolle Verwendung im Lauftreff finden. Michale Paye vom RSV Lahn Dill sagte zu mir, „We would buy alot of beer“. Ich habe ihm nicht wirklich widersprochen...

Copyright © 2018 Lauftreff Wetzlar Rights Reserved.